Stories

Write a photo essay

… about your high school stay in Germany and earn 30 €.

Filter

Leben in Neuseeland

Kia ora, “Hallo” in Māori. Auch wenn viele Menschen hier kein Māori sprechen können, begegnet es einem doch recht viel in Neuseeland. Mein Name ist Lilly und ich lebe jetzt seit Mitte Juli hier und in dieser Zeit habe ich nicht nur sehr viel erlebt, sondern auch mein Leben hat sich verändert. Mein Leben als Orewa College Schülerin in Neuseeland.

Mein Surftrip in Neuseeland

Heyy ich war in meinem Auslandsjahr in einem einwöchigen Surfcamp auf der Nordinsel. In dieser Fotoreportage erzähle ich ein wenig über meine Erfahrungen dort. Falls ihr auch überlegt einen Surftrip zu machen kann ich es euch wirklich nur empfehlen, da es eine von meinen liebsten Erlebnissen hier ist.

Heimweh nach der Weite

Zwei Jahre. Vor genau diesen zwei Jahren wurde es ernst. Es wurde überlegt, was mitgenommen wird, die ersten Leute wurden verabschiedet und die Anspannung stieg. Vor genau diesen zwei Jahren hatte ich all diese wunderbaren und spannenden Erlebnisse im Ausland noch vor mir. Und jetzt fliegt bald meine kleine Schwester in die Ferne und lässt mich mit wahnsinnigem Neid zurück, dass sie diese Zeit noch vor sich liegen hat.

Ein Jahr nach meiner Rückkehr

Es ist jetzt ein ganzes Jahr her, dass ich wieder aus Neuseeland heimgeflogen bin und ich muss leider sagen, dass mit all der Normalität und auch dem Stress, der Zuhause ist, man leicht wieder in den sogenannten "Alltagstrott" kommt. Nichtsdestotrotz muss ich noch sehr oft an meine wunderschöne Zeit auf der Südhalbkugel denken und wünsche mir in der manchmal angespannten und termingeplagten Zeit daheim wieder die Lockerheit aus meinen sechs Monaten in Neuseeland.