Welcome Back Treffen - September 2019

München, Wien, Rostock, Dresden, Berlin - Von überall kommen wir zusammen um uns über unsere Erlebnisse im Ausland auszutauschen. Vom 6.-8. September 2019 fand das Welcome Back Treffen in Berlin statt. Ein Wochenende mit vielen Geschichten über verschiedenste Abenteuer. Egal ob Nord- oder Südhalbkugel - Tolle Erfahrungen wurden auf jeden Fall gesammelt. Jetzt ist es endlich so weit, all die anderen Abenteurer zu treffen.

Am Freitag nach der Schule fuhr ich zum Hauotbahnhof um einen guten Freund abzuholen. Durch GLS im Vorbereitungscamp kennengelernt und seit 1 1/2 Jahren nicht mehr gesehen. Eine super Möglichkeit sich wiederzusehen!

Dann ging es auf zum GLS Campus, wo wir einen netten Abend mit gutem Essen hatten.

Samstag Morgen: Kastanienalle, Berlin Prenzlauer Berg. Auf zum Workshop. Noch sind die Straßen ruhig und kaum befahren.

Veränderungen nach der Rückkehr - Wie hast du dich verändert, und was sagen deine Eltern?, Freunde im Ausland - Wie sah es ausmit Freunden im Ausland?, Kulturschock, ja oder nein - WIe ist es wieder zurück im Heimatland?

Über solche Fragen und noch viele mehr haben wir uns unterhalten und verschiedene Erfahrungen geteilt. 

GLS Stadtrallye in Kleingruppen.

Ab zur Kulturbrauerei, weiter zum Brandenburger Tor, noch schnell zum Alex, Hackische Märkte und mehr. Viele verschiedene Aufgaben bewältigen - und das alles so schnell wie möglich um vor den anderen Gruppen wieder zurück am Campus zu sein.

Als "Bestes Foto" der Stadtrellay 2019 gekührt. 

Ein Gruppenfoto am Alexanderplatz vor der Weltzeituhr. Aber Achtung (!) möglichst wenige andere Touristen drauf. Das ist "Gruppe B" wohl ganz gut gelungen.

Erster Versuch für ein möglichst großes Gruppenfoto am Brandenburger Tor. Hat wohl nicht ganz funktioniert einfach laut zu rufen, sodass sich alle Leute im richtigen Moment umdrehen. Trotzdem - nicht aufgeben! 

Das passt schon besser. 

Gute Stimmung - Besonders bei vielen verschiedenen Jungesellenabschieden rund ums Brandenburger Tor. 

Kreativ werden beim Posen vor dem Fernsehturm.

Abendessen am Samstag Abend in der Oranienburger Straße. Kulinarische Küche mit Freunden - ein guter Start in den Abend. Was ein schöner Abschluss des Tages, und das so nah des Hostels. Eine gute Gegend um Berlin bei Nacht zu erleben :)

Ein letztes Mal zum GLS Campus für dieses Wochenende. Aber vorher noch schnell den GLS-Touristen den Flohmarkt am Mauerpark zeigen. 

Ein sehr schönes Wochenede geht vorbei. Eine super Möglichkeit neue Freunde kennenzulernen und alte Freunde wiederzusehen. Hat sich echt gelohnt!

Berlin du bist so wunderbar!