Welcome Back Treffen Berlin

Berlin, wir kommen!! Wer würde denn zu einem Wochenende in Berlin nein sagen? Das Wochenende war eine super Gelegenheit, sich mit anderen Austauschschülern über Mein Erlebnis im Ausland auszutauschen. Ich habe es sehr genossen, mich mit allen anderen Schülern zu unterhalten und uns gegenseitig über Geschichten und Highlights, aber auch weniger angenehme Sachen zu unterhalten.

Am Freitagabend fing alles mit einem leckeren Abendessen an. Wir wurden den Ländern nach an den Tischen sortiert und konnten uns zuerst mal mit denen aus dem gleichen Gastland austauschen. Kanada (mein Land) und die USA waren dabei stark vertreten, aber auch Japan, China, Argentinien, Mexico, Spanien, Neuseeland, Australien, Irland..... waren dabei!

Nach dem Essen haben wir noch einige Gemeinschaftsspiele gespielt und wurden zum Wombats Hostel geführt.

 

Am Samstag haben wir uns wieder um 10 Uhr in der Aula getroffen. Zuerst haben wir uns über unsere gemeinsamen Highlights, Herausforderungen, Kulturschocks, Freunde und Gastfamilien unterhalten.

Anschliessend haben wir Gruppen gebildet und haben uns auf die Stadtrallye in Berlin vorbereitet.

Ich als Schweizerin kannte Berlin überhaupt nicht und die Rallye war eine coole Gelegenheit, die Stadt zu besichtigen. Wir mussten durch die Strassen laufen, Rätsel lösen, Sehenswürdigkeiten finden und Fotos machen.

 

Das Wetter war einfach ausgezeichnet für unsere Stadtrallye!! 

Möglichst wenige Touristen auf ein Foto mit der Weltzeituhr... Eine echte Herausforderung an einem so schönen Tag auf dem Alexanderplatz.

Die U-Bahn muss mit auf’s Bild!

Am Nachmittag haben wir uns alle wieder beim Sprachzentrum getroffen und hatten von da an Freizeit. Ich habe diese Gelegenheit genutzt, mit meiner Schweizer Freundin Anna shoppen zu gehen und Berlin zu erkundigen.

Wir haben den Fernsehturm gesehen, sind auf dem Alexanderplatz herumspaziert, haben den Dom gesehen, waren beim Brandenburger Tor und haben schön gegessen.

Am Sonntag war das gemeinsame Brunchen das absolute Highlight. Das Essen war köstlich!

Anschliessend gab es noch ein Länderquiz und die Sieger der Stadtrallye wurden bekanntgegeben.

Wir hatten noch etwas Zeit, uns mit unseren neuen Freunden auszutauschen und Fotos zu machen bevor ich mich auf dem Heimweg machen musste.

Vor dem Flughafen haben Anna und ich noch einen Abstecher in den Mauerpark gemacht, um uns den Flohmarkt am Mauerpark anzusehen.

Schliesslich gings zum Flughafen und zurück nach Zürich.