Tag 6: Ein Tag voller Spaß in den Universal Studios

Am Tag vor der Abreise waren wir alle in den Universal Studios und alle hatten riesigen Spaß.

Am Tag vor der Abreise waren wir alle in den Universal Studios und alle hatten riesigen Spaß.

img000603-000000-041953.jpg

Und ja, ich habe im House of Horror mit den anderen Mädels um die Wette geschrieen und nein, der weiße Hai war nun wirklich nicht mehr zum fürchten. Daher hielt ich einen Kampf für nicht gerechtfertigt. Dafür bin ich tausend Tode in der Pyramide der Mumie gestorben, hab mit den Blues Brothers getanzt, mich mit der Simpson Familie ablichten lassen und habe einem Freund von Shrek das Leben gerettet. 

img000603-000000-041954.jpg

Auf dem Foto muss sich Fabian von Homer am Kragen packen lassen, weil er versucht hat mit Lisa zu knutschen. Das geht ja auch echt gar nicht!

Es war einfach ein toller Tag! 

Um den Tag angemessen abzuschließen, waren wir im Hardrock Café neben den Universal Studios. Die beiden Geburtstagskinder wurden mit einem extra leckerem Nachtisch und viel Geschrei vom ganzen Laden gefeiert.

Zurück im Hotel saßen wir dann alle noch zusammen, um Kontaktdaten auszutauschen, zu quatschen und auch OHNE Alkohol ne Menge Spaß zu haben. Ohne Alkohol, weil in den USA bis zur Volljährigkeit mit 21 Jahren nicht mal ein Bier drin ist.