Internatsleben in Neuseeland am St. Kevin's College

Das St. Kevin's College gehört zu den Schulen in Neuseeland, bei denen du in puncto Unterkunft die Wahl hast: Internat oder Gastfamilie.

Du willst nach Neuseeland und wolltest schon immer mal im Internat leben? Hattest jedoch Bedenken, dass alles so streng sein könnte? Dann wird es dir im boarding house des St. Kevin´s College sicher gefallen – es ist sehr familiär, die Atmosphäre entspannt und behütet, das Essen schmeckt und die Kiwi-Mitschüler sind offen und interessiert an Freundschaften. Ein Grund dafür könnte sein, dass es dort nur sehr wenige internationale Schüler gibt. Ein anderer ist die besondere Gastfreundschaft der Menschen in Canterbury. Es ist erwünscht, sich mit Ideen und Wünschen in das Internatsleben einzubringen, z.B. eine Aktivität für das Wochenende vorzuschlagen. Damit machst du deinen Aufenthalt noch individueller und gestaltest ihn aktiv mit.

Auf dem großen Campus des St. Kevin´s College befinden sich recht weit voreinander  entfernt die Internatsgebäude für Jungen und für Mädchen. Es sind mehrere Häuser und Gebäudeteile in denen insgesamt jeweils zirka 80 Schüler bzw. Schülerinnen wohnen. Viele sind Neuseeländer deren Familien zu weit entfernt leben, um täglich zur Schule fahren zu können.

 

In den hostels gibt es vollständig ausgestattete Küchen, in denen du dein Frühstück selber zubereitest und dir jederzeit auch selbst etwas kochen könntest – jedoch werden Mittag- und Abendessen in der großen dining hall des Colleges serviert. Dort holst du dir an den Ausgabefenstern eines von zwei Gerichten zur Auswahl und findest zusätzlich immer ein Salatbuffett vor.

Nicht nur nach der Schule darfst du in dein Zimmer sondern auch in den Pausen, sofern du den Fußweg hin und zurück zeitlich schaffst.

An deinem Schreibtisch dort sitzt du Sonntag bis Donnerstag Abends nach dem Essen für 1,5 Stunden zur study hour. Danach darfst du bis zum Dunkelwerden noch einmal raus. Selbstverständlich meldest du dich dazu bei deinem Hostelparent ab.

In deinem eigenen Zimmer gibt es ein Waschbecken. Zusätzlich gibt es Duschräume in denen einzeln abgetrennte Duschkabinen deine Privatsphäre wahren.

Für jede Altersstufe getrennt gibt es Common Rooms. Jungs- bzw. Mädchenbesuche in den Hostels sind dort jederzeit erlaubt.  

Es bestehen gute Chancen, dass du dich mit deinen Kiwi Mitschülern  so gut anfreundest, dass du am immer mal am Wochenende dorthin eingeladen wirst.

Wenn du am Wochenende im Internat bist, sind beliebte Beschäftigungen: im Schoolpool zu baden…

…. in die Stadt zu gehen…

… an den Strand zu fahren…

… dein Pferd zu reiten, wenn du Reitsport machst…...

…. auf einer der vielen Wiesen auf dem Gelände oder anderswo zu chillen…  

… mit einem Schulvan voller Mitschüler einen Ausflug zu machen.

In jedem der Hostelbereiche für jeden Jahrgang sind sogenannte Gapper als advisory students angestellt. Das sind junge Erwachsene, gerne aus Deutschland, die ein Jahr für freie Kost und Logis und ein Taschengeld von 70 NZD pro Woche für die Schule arbeiten. Sie helfen beim Frühstückmachen, beaufsichtigen die Studytime am Abend, fahren die Kinder mit den Schulvans in die Stadt oder zum Strand oder zum Shoppen, helfen bei Ausflügen am Wochenende.  

Die Gap Year students können darüber hinaus gern auch im Unterricht assistieren und dort erst Arbeitserfahrungen sammeln. So ist es eine Win-Win Situation für alle, die unsere gegenwärtigen GLS Teilnehmer als sehr cool bezeichnet haben, weil sie zusätzliche Ansprechpartner und „Servicemitarbeiter“ in den Gappern haben. Alle Schulmitarbeiter sind sehr sehr hilfsbereit und offerieren Flexibilität geradezu: Wenn du zum Beispiel als Internatsschüler mal für ein paar Wochen an den Wochenenden bei einer Gastfamilie leben willst – sag Bescheid und es wird arrangiert.

In diesem schönen Gebäude, dem red castle gibt es jährlich ein besonders festliches Dinner für alle Internatsschüler.

Auch wenn deine Eltern an dem Dinner wahrscheinlich nicht teilnehmen werden – wenn du das St Kevin's College besuchen oder anderswo in Neuseeland zur Schule gehen möchtest, beraten wir dich sehr gern. Auf der GLS Website findest du ein Profil des St. Kevin's College und deine Ansprechpartnerinnen.
Liebe Grüße,
Anja