High School USA: das Edmonds Community College

Der Anflug auf Seattle, mit Blick auf den Mount Rainier - ich bin Reemda (auf dem Foto unten ganz links außen) und war vor 8 Jahren mit GLS als Austauschschülerin in den USA. Und jetzt bin ich wieder hingefahren, auch diesmal mit GLS: um Austauschschüler zu begleiten, die keine "normale" High School, sondern ein College in den USA besuchen würden.
img000624-000000-042026.jpg

Der Anflug auf Seattle, mit Blick auf den Mount Rainier - ich bin Reemda (auf dem Foto unten ganz links außen) und war vor 8 Jahren mit GLS als Austauschschülerin in den USA. Und jetzt bin ich wieder hingefahren, auch diesmal mit GLS: um Austauschschüler zu begleiten, die keine "normale" High School, sondern ein College in den USA besuchen würden.

Wie sich hinterher herausgestellt hat, waren alle ziemlich selbständig und wären auch ohne meine Hilfe klargekommen, aber ích glaube, sie fanden es trotzdem nett, dass GLS mich mitgeschickt hat.

img000624-000000-042027.jpg

Dieses Foto entstand kurz nach unserer Ankunft in den USA - neben mir die 7 Austauschschüler, die mit mir nach Seattle geflogen waren: Am Flughafen in Berlin hatte ich die ersten beiden Schueler, Jochen und Max, getroffen, und von Berlin ging es dann nach Frankfurt, wo wir den Rest der Bande getroffen haben: Juliane, Jennifer, Vivien, Jakob und Marc. Gluecklicherweise sassen wir auf dem Flug auch alle nahe beieinander. So verging der Flug wirklich flott und eh ich mich versah, waren wir auch schon da.

img000624-000000-042028.jpg

Jemand vom Edmunds Community College hatte am Flughafen in Seattle schon auf uns gewartet und uns dann zum College gefahren. Auf dem Schild oben ist das Seattle Central Community College ausgeschildert - auch dorthin vermittelt GLS Austauschschüler, und ich habe mir, da wir schon mal da waren, auch dieses College angesehen - sehr schön und sehr grün, obwohl mitten in Seattle. Aber jetzt sind wir erst mal weitergefahren zum Edmunds Community College - Edmonds ist ein Vorort von Seattle, direkt nördlich von Downtown:

img000624-000000-042029.jpg

Das Edmonds Community College, ca. 20 Minuten auf dem Highway vom Flughafen. Schon beeindruckend: Boeing, Microsoft, Nintendo, Starbucks Coffee - all diese Unternehmen liegen in nächster Nähe, was man zum Teil schon an den Schildern am Highway sieht.

img000624-000000-042030.jpg

Auf dem Foto oben ist Lisa zu sehen, die Leiterin des International Offices beim Edmunds Community College. Sie hat uns das Wichtigste erklärt und uns dann zum Housing Office begleitet. Dort warteten schon die Gastfamilien, um ihre zukuenftigen Gastkinder zu begruessen. Fast allen Gastfamilien wohnen in Edmonds, so dass alle gut zum College kommen.

Danach dann hat mich Lisa zu meinem Hotel gefahren, und obwohl es erst sechs Uhr abends war, bin ich sofort eingeschlafen und um halb sieben Uhr morgens wieder aufgewacht.

.......................................................................................

Am Montag war unser erster Tag am Edmonds Community College. Dank unseres Jet Lags waren wir alle trotz frueher Stund’ (8 Uhr morgens ist fuer meine Verhaeltnisse wirklich frueh!) hellwach und munter. Hoch motiviert standen wir also in der Schlange zur Registrierung. Um uns herum ca 320 asiatische Schueler … von ca. 350. Die Europaer entwickeln sich zu einer Raritaet :)

img000624-000000-042031.jpg

Juliane, Jennifer und Vivien - auf dem Weg zur Campustour. Der Campus ist super! Es gibt eine Sporthalle, eine Cafetreria, einen Buchladen, ein Theater, ein Musikhaus! und jetzt kommts: ein Golfplatz!

img000624-000000-042032.jpg

Die Lobby des College - der Campus ist sehr grün und hat viele schoene Ecken zum Hinsetzen und Ausruhen.
Um 3 p.m. waren wir dann alle fertig und alle sind etwas erschoepft wieder zurueck zu unseren Gastfamilien gefahren. Ausser mir, ich wohnte ja im Hotel.

.................................................
Dienstag, der 2. Tag in Edmonds: Das Wetter war wunderbar! Ich wuerde es auf 28 Grad schaetzen und alle Counselor haben das Wetter gelobt, da normalerwise im September schon Regen auf der Tagesordnung steht. Dieser Dienstag war mein letzter Tag in Washington. Danach ging es für mich weiter nach Portland. Dort sah ich endlich meine amerikanischen Freunde wieder, die ich damals, zu meinem High School Jahr, kennen gelernt habe.

Die Einführungswoche am Edmonds Community College ging ohne mich weiter. Die Schüler hatten bereits einen Matheeinstufungstest hinter sich gebracht, diverse Informationspräsentationen und haben sich für ihre Kurse registrieren lassen. Am Donnerstag gab es eine letzte Informationsveranstaltung, wo sich die Schüler danach ihre kostenlosen Tickets für eine Bootstour in Seattle abholen konnten.

Und hier das letzte Foto, bevor wir uns verabschiedet haben: alle zusammen und alle gespannt, was das Jahr ihnen bringen wird:

img000624-000000-042033.jpg

Hier findest du ein Profil des Community College!