Am 2. Tag: San Francisco von all seinen Seiten

Gestern war ein langer Tag. Wir sind den ganzen Tag kreuz und quer durch San Francisco und haben alle Highlights der Stadt gesehen.

Gestern war ein langer Tag. Wir sind den ganzen Tag kreuz und quer durch San Francisco und haben alle Highlights der Stadt gesehen.

img000599-000000-041944.jpg

An den wichtigen "Sights", wie den Twin Peaks, dem Golden Gate Park  oder Union Square haben wir Zwischenstops eingelegt und es konnten erste Bilder und Einkäufe gemacht werden.

img000599-000000-041945.jpg

Das hier ist auf den Twin Peaks, zwei Bergkuppen, von denen aus man eine wunderbare Sicht auf SF hat.

San Francisco hat einen zauberhaften Charme mit kleinen Häusern und nur wenigen Hochhäusern. Besonders schön waren dabei natürlich die bekannten "Painted Ladies", von denen jedes in mindestens 5 Farben angestrichen ist.

Nachmittags ging es dann zu einer "Bay Cruise". Wir sind an dem berühmtesten Gefängnis der Welt, Alcatraz, vorbeigefahren und dann rüber bis zur Golden Gate Bridge, mit einem tollen Blick auf San Francisco. Anschließend ging es dann nach Chinatown, wo wir nach etwas Zeit zum Bummeln die leckersten Dinge der chinesischen Küche essen konnten.

Und als ob das alles nicht schon genügend tolle Dinge gewesen wären, sind wir dann mit dem "Cable Car" einmal quer durch die Stadt. Die Bremsen von diesen alten Wagen müssen alle 4 Tage gewechselt werden, da sie aus Holz sind. Dem entsprechend stinkt es auch ganz schön, wenn es Berg ab geht. Fazit: Es war ein sehr schöner, interessanter und anstrengender Tag. Ich glaube, man kann nicht mehr an einem Tag von San Francisco sehen. 

img000599-000000-041946.jpg