WHICH WAY DO YOU CHOOSE?

Mein Bild zeigt die Welt durch ein halb geöffnetes Fenster. Auf dem Fenstersims liegt ein Smartphone. Das Fenster und Smartphone symbolisieren die Komfortzone der aus dem Fenster sehenden Person. Das Fenster ist halb geöffnet, was zeigen soll, dass man die Welt zwar sehen kann, aber immer noch nicht über seine Grenzen herausgeht, um dies zu tun.

Die zwei Wege, die von dem Fenster wegführen, zeigen die Wahl, die man hat: in der Komfortzone zu bleiben oder die Welt zu erkunden.

Das Fenster zu öffnen und seinen Horizont zu erweitern ist was ein Auslandsjahr für mich bedeutet. Einige Menschen brauchen mehr Hilfe, andere überwinden sich schneller.

Jeder muss für sich entscheiden, auf welche Art und Weise man sein Leben leben will, hinter dem Fenster oder während man seine Limits erweitert.