Wettbewerb

Gewinn bis zu 800 €!

Gestalte das Cover des im SEP 2018 erscheinenden GLS Katalogs zum Thema High School! Deadline: 31.7.2018. Gewinnen kannst du bis zu 800€!

Mehr zum Thema

Bild des Benutzers Node
Design von Node
vor 4 Tagen
37
Stimmen

Nach einigen Wochen in einem fremden Land, welches du bald als 2. Heimat betiteln wirst, wenn man eine Sprache hört, die man nicht versteht, wenn man eine Währung benutzt, deren Wert man nicht kennt, wenn man auf Straßen geht, die man noch nie zuvor betreten hat, entdeckt man, dass sein altes "Ich", zusammen mit allem, was man jemals gelernt hat, angesichts dieser neuen Herausforderungen überhaupt nichts nützt, und man beginnt zu erkennen, dass tief in seinem Unterbewusstsein jemand ist, der viel interessanter und offener für diese Welt und für neue Erfahrung ist. Du entdeckst die Wanderlust in dir und willst den Ort, der vor ein paar Monaten noch völlig fremd war, niemals verlassen.

Ein Highschool Year ist das bisher beste Jahre meines Lebens. Ohne Zweifel. Und es ist auch das Schlimmste. Ohne Zweifel. Das Highschool Year ist etwas, das du nie vergessen wirst, etwas, das immer ein Teil von dir sein wird. Es ist etwas, das niemand zu Hause jemals wirklich verstehen wird. Du kommst zurück und bemerkst wie stark dich das Jahr geprägt hat, weil kein anderer sich verändert hat.

Du wirst an dem Austausch wachsen und erkennen, dass alle gleich sind, egal woher sie kommen. Dass es überall tolle Leute und douche bags gibt. Und dass es nur von dir abhängt, wie gut oder schlecht dein Tag sein wird. Oder das ganze Jahr. Und es ist die Erkenntnis, dass man allein sein kann, dass man unabhängig ist. Und es nun versuchen muss, seinen Eltern zu erklären.

Austauschschüler tanzen grundlos im Regen, weinen grundlos und lachen, alles zur selben Zeit. Es ist eine Aufruhr aller möglichen Emotionen. Ein Auslandsjahr ist alles. Und ein Auslandsjahr ist etwas, das man nicht verstehen kann, wenn man es nicht selbst durchgemacht hat. 

 

Die vier Bilder zeigen nur kleine Einblicke in meine Erfahrungen und Erinnerungen an das Auslandsjahr - Die täglichen Busrides zur Highschool, meine Graduation, cheering für das Football Team oder die endlosen, internationalen Freundschaften die man schließt. Ich hätte noch weitere Fotos hinzufügen können, aber ein Auslandsjahr muss man selbst erlebt haben um meine Emotionen beim betrachten dieser Fotos nachempfinden zu können.

 

Denn wie soll man ein Leben in vier Fotos darstellen? 

It is not a trip or a vacation. It is a second life.

Bild des Benutzers amelie.
Design von amelie.
vor 11 Tagen
35
Stimmen

American Dream- jeder hat doch seinen ganz Eigenen. Egal ob man vom Surferleben in Australien oder Sushi essen in Japan träumt... Genauso naiv waren auch die Vorstellungen der Einwanderer, die vor Jahrhunderten nach Amerika kamen und nach gleichen Rechten und Freiheit strebten. Als Austauschschüler mögen die Erwartungen von Highschool- Musicals geprägt sein. Im Gastland erlebt man die Kultur mit all seinen Sinn und ganz nebenbei, deswegen "Taste the world". Am Ende kann man all die Erfahrungen nur so in sich aufsaugen und wie ein Burger füllen sie einen mit verschiedenen Zutaten. Man muss ihn genießen, denn am Ende ist der Teller viel zu schnell leer.

Bild des Benutzers Chiara Koll
Design von Chiara Koll
vor 3 Wochen
34
Stimmen

Dieses Bild beschreibt für mich das Gefühl von Aufbruch vom Bekannten in die große, unbekannte Welt. Dass man einfach selber frei ist und dort draußen viele Sache erleben kann, die ganz anders sind als zuhause. Dadurch kannst du deinen Horizont erweitern, was dich offener und erfahrener für die Welt macht. 

Bild des Benutzers Saskia2401
Design von Saskia2401
gestern
32
Stimmen

Das Reisen bildet die Grundlage für unsere heutige Welt und hält diese zusammen. Durch internationale Kommunikation konnten erst die internationalen Beziehungen entstehen, weswegen es wichtig ist Toleranz, Interesse und Offenheit anderen Kulturen gegenüber zu zeigen. 

All diese Fähigkeiten eignet man sich am besten an, indem man einige Zeit in einer fremden Kultur lebt und diese verstehen und im besten Fall lieben lernt.

Auf dem Bild bildet die Linie, die das Flugzeug hinter sich her zieht die Umrandung der Weltkugel und steht somit als Symbol für die oben gennanten Aspekte.

Die Message, die der Spruch unter der Weltkugel vermittelt, ist heutzutage sehr wichtig, da viele Menschen den Blick für das wesentliche verloren haben.

Auf welche Weise könnte man besser Erinnerungen sammeln, an die man sich noch sein ganzes Leben erinnert, als beim Reisen ?

Bild des Benutzers Ausgezeichnet
Design von Ausgezeichnet
gestern
17
Stimmen

Freunde aus allen Teilen der Welt, Kenntnisse über die verschiedensten Kulturen und der Drang, Neues zu entdecken - das ist es, was ein Highschool-year im Ausland für mich ausmacht und was ich mit diesem Bild ausdrücken möchte.

Bild des Benutzers gls-admin
Design von gls-admin
vor 1 Monat
3
Stimmen

Eine weitere Cover Inspiration für dich - und so wurde das Cover designed:

  • Illustration auf iStock gefunden
  • https://www.istockphoto.com/de/vektor/
  • Für 1 Credit (entspricht EUR 8) gekauft
  • Bildgröße in der Höhe erweitert (höherer Hintergrund)
  • Photoshop das Format angelegt (200x297mm entspricht 2362x3508 pixel)
  • Auf das Format gecropped und als .jpg und .tif abgespeichert
  • Fertig :)
Bild des Benutzers gls-admin
Design von gls-admin
vor 1 Monat
1
Stimmen

Du hast noch keine Idee für den Design Wettbewerb? Schau dir die Vorschläge hier und im Archiv an, um dir Anregungen zu holen. Dieses Cover z.B. ist so entstanden:

  • Illustration auf iStock gefunden
  • https://www.istockphoto.com/de/vektor/
  • Für 1 Credit (entspricht EUR 8) gekauft
  • Bildgröße in der Höhe erweitert (höherer grauer Hintergrund)
  • Photoshop das Format angelegt (200x297mm entspricht 2362x3508 pixel)
  • Auf das Format gecropped und als .jpg und .tif abgespeichert
  • Fertig :)